Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Postbus"

 

 

 

 Leider hat ein ganz feiger Mensch mir und meinen Freunden eine ganze Menge Scheiben zerstört. Mein Besitzer versucht aber, uns so schnell wie möglich zu reparieren.

 

Dieser schöne MAN SÜ240 erblickte als einer der letzten normal erhältlichen Busse seines Typs im Januar 1988 das Licht der Welt bei den Verkehrsbetrieben Minden-Ravensberg. Im beigen Farbkleid mit dunkelblauem Streifen fuhr er bis zu seiner Ausmusterung als Wagen 14. Danach gelangte er zur Firma Stoffregen in Kirchlengern, wo das alte Farbkleid gegen ein leuchtend gelbes mit blauem Streifen getauscht wurde. Kurz vor der Ausmusterung verschwand dann auch noch der blaue Streifen. Mit diversen Defekten abgestellt, wartete der Bus vergeblich fast 4 Jahre auf eine Restauration.

Im November 2018 konnte der Bus von uns übernommen werden. Alle technischen Defekte wurden beseitigt. Es müssen nunmehr nur noch Schweißarbeiten, sowie Vandalismusschäden beseitigt werden. Danach soll der Bus als Postbus hergerichtet, wieder für Sonderfahrten zur Verfügung stehen.

 

MAN SÜ240

ez.                            25.01.1988          

Wagennummer:    14

Motor:                     D2566 MUH

Hubraum:               11884 ccm

Leistung:                240 PS

km/h:                      84

Getriebe:                ZF S4-90

Sitzplätze:              49+1

 

Lebenslauf:

25.01.1988-??.??.199?     Verkehrsbetriebe Minden-Ravensburg, Herford, HF-V 587

??.??.199?-22.04.2015     Stoffregen GmbH, Kirchlengern, HF-EL 330

22.04.2015-00.11.2018  Stoffregen GmbH, Kirchlengern, abgemeldet

seit 11.11.2018                Reisedienst Jens Hufnagl, Simmerath, 8803

 

 

Vorankündigung

 

Jeden Sonntag ab 26.07.2020

 

Mit dem Bahnbus an den Rursee

 

Unsere beliebte, kleine Eifelfahrt ist wieder da.

Mit dem historischen Bahnbus geht es über die große und kleine Himmelsleiter, vorbei am Kermeter, nach Einruhr. Der Bus bringt Sie bis kurz vor den Ausleger des Schiffes.

Auf der 2 stündigen Obersee-Rundfahrt entdecken Sie die Eifel von ihrer anderen schönen Seite (alternativ können Sie in Rurberg einen einstündigen Aufenthalt machen und dann mit dem Schiff wieder zurück)

Anschließend haben Sie noch Zeit, das charmante Örtchen Einruhr selbst zu entdecken. Dann geht es weiter mit unserem historischen Bahnbus, welcher Sie zum nächsten Highlight des Tages bringt:

Es geht zu Feuer&Eis SELBSTGEMACHTE Reibekuchen und Kaiserschmarrn essen, bis Sie satt sind. (alternativ gibt es dort aber auch Currywurst mit leckeren selbstgemachten Fritten und Eis ;-) )  Natürlich können Sie zusätzlich auch noch was für unterwegs mitnehmen ;-)

 

Gut gesätigt und mit vielen Erinnerungen an einen schönen Tag geht es gegen 16:00 / 16:30 wieder zurück.

 

Zustiege:

09:30 AVV Aachen Bushof

09:40 AVV Aachen Hauptbahnhof

10:00 AVV Brand

10:05 AVV Kornelimünster

10:10 AVV Walheim

 

Bei geschlossenen Gruppen ab 10 Personen gesonderte Zustiege möglich.

Mitnahme von Kinderwagen und Rollatoren nur nach vorheriger Reservierung begrenzt möglich.

 

Fahrpreis:

Erwachsene: 35,-€

Kinder (4-14J.) 27,50€

Schifffahrt und "Reibekuchen-Essen" im Preis inklusive.

 

Vorherige Reservierung ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

 

 

 

"Gönn dir eine kleine Pause vom stressigen Alltag, gönn dir eine Hufnagl-Reise"