Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mia

 Mia dürfte einer der bekanntesten Busse in Deutschland sein. Sie wurde am 03.01.1980 auf die KEVAG mit der Wagennummer 210 und dem Kennzeichen KO-EU 210 zugelassen. 1993 wurde der Bus dann schon wieder ausgemustert und an die Stadtwerke Trier veräußert. Dort gabs dann eine neue Lackierung. Die half aber auch nicht viel, denn 1996 musste sie sich dann auch dort verabschieden. Von dort aus ging es zur VG Breitenbach in Hamm und dort wurden dann fleissig Schüler befördert. Dort gab es dann die nächste Neulackierung. Nach einem Auffahrunfall gab es dann auch noch eine Hintern-OP. Die runden Rückleuchten wurden durch die eckigen Dreikammernleuchten ersetzt. 2000 war dann auch dort Schluß. Statt das Ausland oder gar der Schneidbrenner warteten die Koblenzer Nahverkehrsfreunde auf den Bus und arbeiteten die Dame wieder auf. Und schon wieder gab es neue Farbe, aber wieder das Koblenzer Orange-Gelb. Dort war der Bus dann auf verschiedenen Veranstaltungen zu sehen. Warum der Bus dann 2008 an Verlage Reisen in Hörstel ging ist mir nicht bekannt. Dort jedenfalls wurde der Bus dann wieder im Schülerverkehr eingesetzt und war zu dem der letzte aktive SG 192 in ganz Deutschland. 2010 kaufte ein privater Sammler den Bus und stellte ihn der AND Dortmund zur Verfügung. Ein schwerer Vandalismusschaden im Mai 2013 bedeutete dann aber für diesen und auch weitere Busse das Ende. Bis Ende 2015 musste die Dame dann in einer Halle ihr Dasein fristen. Dann wurde sie von mir übernommen. Mitlerweile sind auch die letzten Vandalismusschäden beseitigt und einer Zulassung steht nun nichts mehr im Wege.

Der Bus ist Deutschlandweit einer von noch 10 bekannten Fahrzeugen dieses Typs. 2 sind derzeit zugelassen.

Auch in Aachen gab es Busse dieses Typs mit genau der selben Front und Türanordnung. Insgesamt 64 Stück und der letzte wurde 1993 ausgemustert.

 

MAN SG 192

ez:         03.01.1980 bei der KEVAG, Koblenz

Wagennr.:   210

Motor:      D 2356 HMYU

Hubraum:    10620 ccm

Leistung:   220 PS

km/h:       76

Getriebe:   Renk

Sitzplätze: 45+1

 

Lebenslauf:

1980-1993 KEVAG Koblenz, Wagen 210, KO-EU 210

1993-1996 Stadtwerke Trier, Wagen 39, TR-S 39

1996-2000 Verkehrsgesellschaft Breitenbach, Hamm, Wagen 25, HAM-AB 25

2000-2008 Koblenzer Nahverkehrsfreunde

2008-2010 Verlage Reisen, Hörstel, ST-VR 607

2010-2015 Stefan Klare, Leihgabe AND, DO-KO 210 H

seit 2015 Reisedienst Jens Hufnagl, Aachen, 8002

 

 

 

 Sound: https://www.youtube.com/watch?v=0AzHG-cNJ8w

Vorankündigung

 ...